machen

13. November 2020 Tosseck 0

machen – Verb  –  Eintrag Wiktionary machen ohne Personalpronomen Ruhrdeutsch (RD): machen machen mit Personalpronomen werden oft zusammengefasst. Beispiele: Machet (HD) Mach es bitte;  Machta […]

Wörtas für Ohren

11. November 2020 Tosseck 0

Das Ohr, die Ohren nachfolgend umgangssprachliche Ruhrgebietswörter (immer Mehrzahl) Lauschers (Lauschas) Lauschlappen Öhrkes Ohrn (siehe „das verschluckte „e“…) Beispiele: Ruhrdeutsch Hochdeutsch   Sperr mal deine […]

ich, du, sie und die Verben

16. September 2020 Lexizille 0

  Verben (Tätigkeitswörter) und Personalpronomen Viele Verben mit anschließendem Personalpronomen werden, je nach Lust und Laune, als Einwort zusammengefasst, damit die  Ruhris Zeit sparen, um […]

Die Jacht

17. August 2020 Tosseck 1

Die Jacht – Die Jagt (Yacht) umgangssprachlich – zweideutig Bedeutungen: 1. Die Jagt_vom Verb „jagen“  2. Die Jacht oder Yacht (schnelles Sportschiff) Beispiele: Ruhrdeutsch Hochdeutsch […]

Imperativ und die Personalpronomen

4. August 2020 Tosseck 1

Grammatik: Informeller, formeller Imperativ Im Hochdeutschen wird beim informellen Imperativ das immer weggelassen. Mach (st du) das bitte langsam. Macht (ihr) mal schneller! Das Personalpronomen […]

pfeffan

9. Juli 2020 Lexizille 0

pfeffan – pfeffern – Verb. umgangssprachlich – vieldeutig Bedeutungen:  

Bildmacha

2. Juni 2020 Tosseck 1

Bildmacha – Bildmacher Hauptwort: Bildmacha umgangssprachlich 1.  ein Mensch, der ein Foto macht 2. im weitesten Sinne Fotograf Plural: Bildamachas (Fotografen, die mehrere Bilder machen) […]

Botanik

15. April 2020 Tosseck 1

Botanik – Botanik  Hauptwort:  Wissenschaft der Pflanzen (Pflanzenkunde) .  Umgangssprachliche Bedeutungen: Ausfluchsziele – Ausflugsziele Bsp: Ausfluch inne Botanik – Ausflug ins Grüne Wir sind mitten […]