ich, du, sie und die Verben

16. September 2020 Tosseck 0

Verben (Tätigkeitswörter) und Personalpronomen Viele Verben mit anschließendem Personalpronomen werden, je nach Lust und Laune, als Einwort zusammengefasst, damit die  Ruhris Zeit sparen, um mehr […]

Die Jacht

17. August 2020 Tosseck 0

Die Jacht – Die Jagt (Yacht) umgangssprachlich – zweideutig Bedeutungen: 1. Die Jagt_vom Verb „jagen“  2. Die Jacht oder Yacht (schnelles Sportschiff) Beispiele: Ruhrdeutsch Hochdeutsch […]

Imperativ und die Personalpronomen

4. August 2020 Tosseck 0

Grammatik: Informeller, formeller Imperativ Im Hochdeutschen wird beim informellen Imperativ das immer weggelassen. Mach (st du) das bitte langsam. Macht (ihr) mal schneller! Das Personalpronomen […]

pfeffan

9. Juli 2020 Lexizille 0

pfeffan – pfeffern – Verb. umgangssprachlich – vieldeutig Bedeutungen:  

Bildmacha

2. Juni 2020 Tosseck 0

Bildmacha – Bildmacher Hauptwort: Bildmacha umgangssprachlich 1.  ein Mensch, der ein Foto macht 2. im weitesten Sinne Fotograf Plural: Bildamachas (Fotografen, die mehrere Bilder machen) […]

Botanik

15. April 2020 Tosseck 0

Botanik – Botanik  Hauptwort:  Wissenschaft der Pflanzen (Pflanzenkunde) .  Umgangssprachliche Bedeutungen: Ausfluchsziele – Ausflugsziele Bsp: Ausfluch inne Botanik – Ausflug ins Grüne Wir sind mitten […]

Labbakopp

9. März 2020 Tosseck 0

Labbakopp – Laberkopf  umgangssprachlich:  Hochdeutsch Laberkopf abwertend- Ruhrdeutsch Labakopp -abwertend aber auch verniedlichend Bedeutung: 1. Mensch der lange, oberflächliche und/oder umständliche Reden hält  o. drum […]

laban

8. März 2020 Tosseck 1

laban – labern Bedeutung: 1. lange umständliche Erzählungen – o. a. Herumgerede o. drum Herumgerede Redewendung: nicht auf dem Punkt kommen. 2. Oberflächliche Diskussionen ohne […]