Die Jacht

Die Jacht – Die Jagt (Yacht) umgangssprachlich – zweideutig

Bedeutungen:

1. Die Jagt_vom Verb „jagen“  2. Die Jacht oder Yacht (schnelles Sportschiff)

Beispiele:

Ruhrdeutsch
Hochdeutsch
 (zu 1 allgemein) Die Jacht kann beginnen!  
Die Jagt kann beginnen
 (zu 1 betrieblich) Jetzt wird widda Jacht auf Kranke gemacht  

Wir werden jetzt nach jeder Krankmeldung Gespräche mit den Beschäftigten führen

(zu 2) Booahr wat ne geile Jacht Was für eine schöne Jacht (Yacht)

 

 

Lexika-Umschau
Lexika – Umschau

Duden: Seite öffnen

Wikipedia: Die Jagt

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*